CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Veranstaltung

Exkursion zur Umweltforschungsstation Schneefernerhaus

Die Führung wird von einem Wissenschaftler der Forschungsstation geleitet, der einen Einblick in die verschiedenen Forschungsbereiche gibt. Im Rahmen der Exkursion ist eine ermäßigte Auf-fahrt zum Zugspitzgipfel möglich.
ICS Export
Wann
  • 23.07.2018
Google Maps
Wo

Garmisch-Partenkirchen/D

In den Südhang des Zugspitzgipfels hineingesprengt, 2.650 Meter über dem Meer, befindet sich Deutsch-lands höchst gelegene Forschungseinrichtung, die Umweltforschungsstation Schneefernerhaus (UFS), benannt nach dem nahegelegenen Gletscher. Neun Etagen hoch und mit zwei Stockwerken fest im Fels verankert, ist sie Höhenforschungsstation, Observa-torium und Kommunikationseinrichtung zugleich. Daneben ist sie auch das weltweit einzige Ausbil-dungszentrum für Atmosphärenforscher aus Ent-wicklungsländern.
Forschungsschwerpunkte sind: Satellitenbeobach-tung und Früherkennung, Regionales Klima und At-mosphäre, Kosmische Strahlung und Radioaktivität, Hydrologie, Umwelt- und Höhenmedizin, Global Atmosphere Watch (GAW), Biosphäre und Geo-sphäre, Wolkendynamik.

Anbei das Programm mit Anmeldungshinweisen

Dateien
Typ Titel Bearbeitet
Anmeldung Anmeldung 27.06.2018